High Five! Endlich fünf! :=: Wochenende in Bildern 24.0./25.02.2018

High five! Endlich fünf! Am Samstag feierte unser jüngster Sproß seinen fünften Geburtstag, dem er schon so lange entgegen gefiebert hat. Wer fünf ist, darf nämlich ganz offiziell beim Handballtraining auftauchen und die Mannschaft aufmischen. Entsprechend groß war Henris Freude am Samstagmorgen als er seinen eigenen ersten Handball in Lieblingsfarbe auspacken durfte.
fünf
Weiterlesen

Babybesuch, Karneval & Sonntagsruhe :=: Wochenende in Bildern 10.02./11.02.2018

Karneval – endlich! Doch bevor es ans Feiern ging, begrüßten wir erst noch einen neuen Teammember.
Am Freitagabend bekamen wir nämlich Babybesuch, dem wir alle schon die ganze Woche lang aufgeregt entgegen gefiebert hatten. Meine liebe Freundin Melanie war mit Kindern und ohne Kegel auf der Reise in die Heimat und legte bei uns einen kurzen Zwischenstopp ein. Im Gepäck hatte sie den 25 Tage alten jüngsten Sproß, den alle hier gleich ins Herz schlossen.
Zuckersüß, sag ich euch!

Nachdem wir am Abend lange gequatscht hatten, genoss ich am Samstag die frische Morgenluft auf dem Weg zum Bäcker. Wie immer an meiner Seite, unsere treue Foxi. Sie begleitet mich übrigens auch jedes Mal, wenn ich Henri aus dem Kindergarten abhole und wartet währenddessen brav vor der Tür auf uns.
Walking with the cat Weiterlesen

Endlich wieder vereint :=: Freitagslieblinge am 02.02.2018

Der Papa ist wohlbehalten von seiner Dienstreise aus China zurück und der Alltag endlich wieder normal.
Die Jungs freuen sich, dass alle wieder zusammen sind und besonders Henri betont in den letzten Tagen ausgiebig, wie sehr er uns alle liebt. Goldig. Er hat seinen Papi besonders vermisst und jeden Abend den Videoanrufen entgegen gefiebert. „Wartet der Papa wieder im Computer?“, war seine erste Frage, wenn ich ihn aus dem Kindergarten abgeholt habe.
Demnach war auch der Lieblingsmoment mit den Kindern diese Woche ein gemeinsamer Kino-Abend in unserem Bett. Henri verlangte nach unseren Händen, packte sie auf seinen kleinen Bauch und verkündete inbrünstig: „Endlich sind wir wieder alle vereint!“ Sooooo süß – ich staune immer wieder über die erlesene Wortwahl, unseres kleinen Charmeurs.vereint Weiterlesen

Jelly Beans Tüte :=: Mein DIY-Karnevalskostüm

In vier Wochen steht für uns endlich wieder die nächste Runde Karneval ins Haus.
Wir gehen seit ein paar Jahren regelmäßig mit unseren Freunden zum Karneval im Nachbarort. Kleine Turnhalle, viele Leute, ein nettes Programm und halbwegs gute Musik. Genau das richtige für uns.
Ich mache mir schon immer Wochen vorher Gedanken über das nächste Karnevalskostüm und bastle mit Arwie gemeinsam am lustigen Outfit.

Im November gibt’s für den Karneval nie ein Motto. Anders im Februar – dann wird für die Veranstaltung ein Motto vorgegeben und man versucht sich mehr oder weniger themengerecht zu verkleiden.
‚Las Vegas‘ lautet das Motto in diesem Jahr und ich habe ein cooles Kostüm bei Pinterest gefunden, das Arwie und ich nachbasteln möchten. Die notwendigen Zutaten habe ich bereits besorgt – jetzt warte ich nur darauf, dass Arwie wieder von seiner Dienstreise nach China zurückkommt und wir endlich loslegen können.

Vorher zeige ich euch erst einmal mein Kostüm vom vergangenen Mal, mit dem ich tatsächlich den 1. Preis für das beste Kostüm bekommen habe. Weiterlesen