Angefixt & Familienzuwachs :=: Freitagslieblinge am 23.02.2018

Endlich Freitag. Bitterkalter, himmelblauer Freitag. Ein Freitag voller Lieblinge nach einer stressigen Woche.
Meinen Trip nach Finnland musste ich aufgrund erkrankter Kollegen auf Anfang März verschieben. Darüber war ich aber gar nicht so traurig, denn schließlich galt es diese Woche den morgigen Geburtstag vom kleinsten Mann vorzubereiten. Nachdem ich mir heute Nachmittag mit der perfekten Schokoladenglasur seeeeeehr schwer getan habe, ist nun nahezu alles für den großen Tag vorbereitet und ich kann mich den liebgewonnenen Freitagslieblingen widmen.

Bei der lieben Tanja von leben-lieben-larifari fand ich meine Inspiration der Woche.
Tanja berichtet hier ausführlich über ihr neues Projekt – ein Bullett Journal und hat mich damit angefixt. Schon lange liebäugle ich mit einem Planer, der ganz auf mich abgestimmt ist. Tanjas Artikel hat das Feuer dann richtig entfacht und der liebe Postbote schleppte heute ein Paket mit allem Zubehör an. Das bringt mich auch gleich zum Lieblingsbuch der Woche. „Mein Bullett Diary selbstgemacht“ soll mir die notwendigen Layouts und Vorlagen liefern und den Einstieg in die hübsch organisierte Welt erleichtern.
Ich hab schon eine ganze Stunde drin geblättert und bin restlos begeistert und voller Tatendrang.
Bullett-DiaryAm Donnerstag gab es einen köstlichen Waldbeeren-Smoothie mit Buttermilch, Haferkleie und Leinöl für mich und Arwie zum Frühstück im Büro.
Die Rezept-Idee meiner Schwägerin hat es eindeutig zum Lieblingsessen der Woche geschafft. Gibt’s nächste Woche bestimmt gleich wieder.
Smoothie
Toni hat mir heute den Lieblingsmoment mit den Kindern beschert, denn er war zum allerersten Mal ganz allein einkaufen. Es hat ihn sichtlich Überwindung gekostet, allein los zu ziehen. Umso glücklicher strahlte er mich an, als er aus der Eiseskälte mit roten Wangen wieder vor der Tür stand. Was war der stolz…und ich auch!

Den Lieblingsmoment für mich, gab es letztendlich auch heute, vor ein paar Minuten erst.
Ich erhielt ein Foto per Whatsapp, auf dem mich ein frisch geborener, rosiger Wonneproppen mit ernsten Augen anschaute. Wir haben Familienzuwachs bekommen und ich bin überglücklich, dass alles gut gegangen ist.
Jetzt muss ich mich noch ein wenig gedulden, bis ich losknuddeln kann, aber ihr wisst ja, wie das mit der Vorfreude ist.

Bevor ich mich jetzt um die Geburtstagsgeschenke kümmere, die noch heimlich eingepackt werden müssen, reihe ich die Freitagslieblinge bei Anna ein. Mal schauen, was die anderen diese Woche zu erlebt haben.

Kommt gut ins Wochenende, ihr Lieben!

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr cool das Buch 🙂 Ich schleiche da auch schon ewig drum herum, bin mir aber nicht sicher ob es noch Sinn macht, wenn man längst ein Bullet Journal führt. Nun ja, es läuft ja nicht weg. Jedenfalls freut es mich sehr, Dich inspiriert zu haben und ich bin gespannt, was Du darüber berichtest. 🙂
    Diese Smoothie-Sache, das machst Du öfter, oder? Irgendwie siegt hier meistens die… äh… Faulheit. Bzw. ist der Mixer auch immer so laut und wenn die Kinder schlafen… Okay, das liest sich wie Ausflüchte. 😀 Jedenfalls sieht Dein Smoothie lecker aus! Ich müsste da auch mal wieder… wenn ich denn einen kredenzt habe, bin ich immer wieder begeistert!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und Deiner Familie.
    Tanja

    Antworten

Kommentar verfassen